haus-bernd.de

Das ist unser Bernd in Oberhavel

By

Bauherrenservice Telekom Teil 2

Gestern hat mich tatsächlich ein Techniker zurückgerufen. Er fragte was für ein Problem ich habe. Am liebsten wollte ich sagen: Sie.

Nach kurzem Schlagabtausch was los sei antwortete er mir ganz verblüfft das doch alles ok sei. Die Telekom macht erst mal nichts bis mein Stromkabel ins Haus gelegt wird. Die gleiche Grabben-Buddel-Bude legt auch automatisch das Kabel der Telekom mit.

Ich rege mich drei Monate lang auf, die Hotline mit mir mit, weil weder der Elektriker, die Telekom noch die Graben-Buddel-Bude es für nötig halten mir zu sagen das sie alles drei was gegen mich haben.

Das wird hoffentlich noch alles gut.

By

Bauherrenservice Telekom Teil 1

Den Namen Bauherrenservice dürfte dieser Schuppen eigentlich nicht tragen. Wie wäre es mit: Nette Dame am Telefon erzählt immer dasselbe aber es passiert trotzdem nichts Service. Der Antrag wurde von mir vor über vier Monaten unterschrieben an den Verein gesendet. Das wissen die auch und bestätigen immer wieder brav dass sie alles haben und sich ein Techniker oder wahlweise ein Sachbearbeiter bei mir telefonisch meldet. Spätestens in den nächsten drei Tagen. Das geht jetzt vier Monate so. Erst habe ich nur alle 14 Tage angerufen. Jetzt erhöhe ich die Frequenz auf täglich.

 

Nach dem Telefonat heute sagte mir die nette Dame (die sind wirklich alle nett und können ja für den Mist auch nichts) ihr Chef werde sich jetzt der Sache annehmen. Sie sieht im Computer ja das ich permanent anrufe und das Problem nicht ich bin sondern der Techniker oder Sachbearbeiter. Mal gucken ob das jetzt was bringt.

 

Als ich vor über sechs Jahren in mein jetziges Haus eingezogen bin hatte mein Vermieter genau dieselben Schwierigkeiten. Scheinbar haben die keinen Bock. Klar bei einer Monopolstellung arbeite ich bloß so schnell wie es für mich am günstigsten ist.

 

Mal sehen was die nächsten Tage bringen.