Mitten drin im Spachteln

Jetzt wird erst mal sichtbar was und wieviel gespachtelt werden muss. Wir sind sowas von froh dies nicht selbst machen zu müssen. Zum einen muss man es können und außerdem die Zeit haben. Hier sind Profis am Werk und auch die brauchen gut eine Woche. Hier sind immer noch die Jungs von Herr Sven Griem am Werk.

 

Das Treppenhaus nach dem zweitem Durchgang.

Das Treppenhaus nach dem zweitem Durchgang.

 

Der Wohnbereich kurz vor dem Schleifen.

Der Wohnbereich kurz vor dem Schleifen.