haus-bernd.de

Das ist unser Bernd in Oberhavel

By

Der Estrich wurde gegossen

Kurz vor Weihnachten am 21.12.15 wurde der Estrich gegossen. Dies passt natürlich super da er über die Feiertage austrocknen kann und auf der Baustelle eh nicht viel passiert. Weil ich nicht sofort auf den nassen Estrich wollte habe ich sämtliche Fotos erst am Weihnachtsfeiertag dem 24.12.15 geschossen. Einem herrlichem Sommertag Sonnentag. Über die Feiertage wollte ich bloß die Deckenspots einbauen weil auch dies in Eigenleistung passiert um ein wenig die Kohle zusammen zu halten.

 

Estrich liegt.

Estrich liegt.

 

Die Blumenfenster.

Die Blumenfenster.

 

Kleine Anekdote: heute ist Weihnachten.

Kleine Anekdote: heute ist Weihnachten.

 

Weihnachten 2015

Weihnachten 2015

3 Responses to Der Estrich wurde gegossen

  1. Pingback: Unsere alte neue Küche › haus-bernd.de

  2. Andrea says:

    Hallo, mit großem Interesse verfolge ich seit einiger Zeit alle Akost Blogs ( und schreibe mittlerweile auch selbst an einem), da wir demnächst auch mit dieser Firma bauen wollen.
    Jetzt habe ich gerade gesehen, dass ihr auch Blumenfenster über das Eck verbaut habt. Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich je ein großes Blumenfenster oder lieber je zwei schmale Fenster haben möchte. Und es sind die Blumenfenster geworden. Jetzt meine Frage, wie seid ihr damit zufrieden? Und welchen Abstand haben die von der Innenecke weg?

    Viele liebe Grüße aus Nordbayern, Andrea.

    • Micha says:

      Hallo Andrea,
      leider habe ich erst jetzt deinen Kommentar im Ordner gefunden. Wir sind total happy mit den Fenstern. Sie spenden sehr viel Licht. Gerade weil wir die überdachte Terrasse dazu genommen haben. Bereut haben wir es nie.

      Viele Grüße
      Micha

Schreibe einen Kommentar zu Micha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: