haus-bernd.de

Das ist unser Bernd in Oberhavel

By

Die ersten Arbeiten

Gestern gingen wie versprochen die ersten Arbeiten los. Ich konnte noch letzte Fragen mit dem Bauleiter klären und wir haben die Leerrohre besprochen.  Als erstes wurde der Kranstellplatz ausgebaggert und mit Recycling wieder gefüllt. Danach war der Aushub für die Bodenplatte dran. Der Erdaushub sieht riesig aus. Die Mulde für die Bodenplatte wurde danach mit Kies verdichtet.

 

Als ich die Linien sah wie groß mal die Bodenplatte werden soll musste ich schon schlucken. Der Grundriss sieht so winzig aus. Aber ca. 9x9m sind nun mal nicht größer. Neben an wird auch gebaut und meine zukünftigen Nachbarn bauen einen Bungalow. Die gefühlte Größe der Bodenplatte ist bei denen drei Mal so groß. Aber das Gefühl wird sich legen sobald unser Bernd „wächst“.

Noch ist alle ruhig.

Noch ist alle ruhig.

Kranstellplatz wird gebaut.

Kranstellplatz wird gebaut.

Untergrund für die Bodenplatte.

Untergrund für die Bodenplatte.

70 Kubikmeter Erde.

70 Kubikmeter Erde.

Anzeichnung des Grundrisses.

Anzeichnung des Grundrisses.

Sieht echt klein aus.

Sieht echt klein aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: