haus-bernd.de

Das ist unser Bernd in Oberhavel

By

Einbau der Deckenspots

Im gesamten Haus wird die Technik von Philips „HUE“ zum Einsatz kommen. Dies ist ein System aus Lampen die per W-Lan und Handyapp gesteuert werden können. Das gleiche System wird auch später bei der Terrassenbeleuchten zum Einsatz kommen. Die GU10 Fassungen sind von Paulmann. Als Klemmen habe ich die WAGO 222 verwendet. Der Tipp mit den Abstandshaltern kam von unserem Elektriker Herr Nawrotzki. Die Philips HUE sind ca. 2cm größer als die normalen GU10 Halogenlampen. Wie alle Halogenlampen werden auch diese sehr warm. Der Abstandshalter verschafft der Dämmung und Lampe genügen Luft zum reibungslosen funktionieren.

 

Die Positionen der Deckenspots habe ich vorher in allen Räumen festgelegt. Die Kabel wurden von mir selbst verlegt und die Jungs von Rotek (Ronny und Henry) haben mir die Löcher in den Rigips gebohrt und die Kabel durch gezogen.

 

Einbauspots für die Decke.

Einbauspots für die Decke.

 

Kann losgehen.

Kann losgehen.

 

Hälfte ist geschafft.

Hälfte ist geschafft.

 

Abstandshalter im Einsatz.

Abstandshalter im Einsatz.

 

Endergebnis

Endergebnis

One Response to Einbau der Deckenspots

  1. Pingback: Stromzähler und Sicherungskasten › haus-bernd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: