haus-bernd.de

Das ist unser Bernd in Oberhavel

By

Stromzähler und Sicherungskasten

Als die Therme angeschlossen wurde kamen auch die Elektriker wieder. Sie haben den Sicherungskasten angeschlossen und sämtliche Schalter und Dosen montiert. Jetzt konnte ich auch das erste mal überprüfen ob meine selbst eingebauten Spots auch funktionieren. Sobald ich Internet habe werde ich weiter mit dem Philips HUE Set rum probieren. Bis jetzt bin ich begeistert.

 

 

Baustromzähler wurde zum festen Stromzähler.

Baustromzähler wurde zum festen Stromzähler.

 

Die Übergangsspots funktionieren.

Die Übergangsspots funktionieren.

By

Einbau der Deckenspots

Im gesamten Haus wird die Technik von Philips „HUE“ zum Einsatz kommen. Dies ist ein System aus Lampen die per W-Lan und Handyapp gesteuert werden können. Das gleiche System wird auch später bei der Terrassenbeleuchten zum Einsatz kommen. Die GU10 Fassungen sind von Paulmann. Als Klemmen habe ich die WAGO 222 verwendet. Der Tipp mit den Abstandshaltern kam von unserem Elektriker Herr Nawrotzki. Die Philips HUE sind ca. 2cm größer als die normalen GU10 Halogenlampen. Wie alle Halogenlampen werden auch diese sehr warm. Der Abstandshalter verschafft der Dämmung und Lampe genügen Luft zum reibungslosen funktionieren.

 

Die Positionen der Deckenspots habe ich vorher in allen Räumen festgelegt. Die Kabel wurden von mir selbst verlegt und die Jungs von Rotek (Ronny und Henry) haben mir die Löcher in den Rigips gebohrt und die Kabel durch gezogen.

 

Einbauspots für die Decke.

Einbauspots für die Decke.

 

Kann losgehen.

Kann losgehen.

 

Hälfte ist geschafft.

Hälfte ist geschafft.

 

Abstandshalter im Einsatz.

Abstandshalter im Einsatz.

 

Endergebnis

Endergebnis

By

Deckenspots – Philips Hue

Als Deckenspots ist geplant das System Philips Hue einzusetzen. Die einzelnen Spots werden mit einer sog. Bridge an das W-Lan angeschlossen. Anschließend lassen sich die Lampen per App über das Smartphone steuern. Dies soll für mich der Anfang sein das Haus langsam und nach und nach zu automatisieren. Später kommen noch Systeme von SmartHome und Abus dazu.

 

Zurück zu Philips Hue. Jede dieser Lampen besitz ein. Steuereinheit die auch recht warm wird. Deswegen empfiehlt sich ein Abstandshalter um die Lampen nicht direkt in die Dämmwolle zu stecken. Der Abstandshalter ist im Internet für zwei Euro zukaufen. Die Baumarktlösungen sind alle wesentlicher teurer. Habs leider vorher auch nicht besser gewusst.

 

Abstandshalter für Hohlraumdecken.

Abstandshalter für Hohlraumdecken.